Köln (AFP) Nach der Veröffentlichung von Fotos mutmaßlicher Täter aus der Kölner Silvesternacht hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Es handelt sich um einen 26-Jährigen aus dem rheinischen Kerpen und einen 31-Jährigen, der sich im westfälischen Hamm der Polizei stellte, wie die Ermittler am Mittwoch mitteilten. Gegen den 26-Jährigen beantragte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Raubversuchs und sexueller Nötigung.