Kairo (AFP) Bei einem Verkehrsunfall auf dem Sinai sind am Mittwoch 18 Menschen ums Leben gekommen, darunter zwölf Polizisten. Ein Minibus mit ägyptischen Polizisten an Bord sei am Abend im Süden der Halbinsel nahe der Ortschaft Abu Rdiss mit einem Lastwagen zusammengestoßen, teilte das ägyptische Innenministerium mit.