Paris (AFP) Der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault hat sich lobend über die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geäußert. Merkel habe "moralisch und politisch" Recht, wenn sie darauf bestehe, das Asylrecht nicht zu beschneiden, sagte Ayrault am Donnerstag dem Fernsehsender iTÉLÉ. Auch Frankreich müsse Flüchtlinge aufnehmen und dies der Bevölkerung kommunizieren.