München (AFP) Das Ifo-Institut in München hat die Kosten von systematischen Personenkontrollen an Europas Grenzen durchgerechnet. Kontrollen an allen Schengen-Grenzen innerhalb der EU würden die deutsche Jahreswirtschaftsleistung um 4,4 Milliarden bis knapp elf Milliarden Euro schmälern, teilte das Institut am Donnerstag mit. Das wären 0,14 bis 0,36 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP).