Ramallah (AFP) Trotz des Drängens von US-Vizepräsident Joe Biden hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas eine ausdrückliche Verurteilung der Attentate gegen Israelis auch am Donnerstag vermieden. Abbas sprach sich in Ramallah nur in allgemeiner Form gegen Gewalt in der politischen Auseinandersetzung aus.