Mainz (dpa) - Vor dem Super-Wahlsonntag liefern sich die führenden Parteien in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ein hochspannendes Rennen. Nach Online-Umfragezahlen des Instituts YouGov liegen sie in beiden Ländern annähernd Kopf an Kopf. In Rheinland-Pfalz rangierte die oppositionelle CDU mit 36 Prozent nur hauchdünn vor der SPD von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die auf 35 Prozent kam. In Baden-Württemberg dürfen die Grünen mit ihrem Regierungschef Winfried Kretschmann auf 32 Prozent hoffen, die CDU erreichte 30 Prozent. Gewählt wird auch in Sachsen-Anhalt, wo die CDU unangefochten vorn liegt.