Berlin (AFP) Die Mitgliedstaaten der EU arbeiten laut einem Bericht der "Welt am Sonntag" an einem beschleunigten Auswahlverfahren, um schnell große Flüchtlingskontingente aus der Türkei aufnehmen zu können. Eine Auswahl durch das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR werde nicht in Betracht gezogen, da es zu lange daure, berichtete die Zeitung unter Berufung auf EU-Verhandlungskreise.