Palm Harbor (SID) - Der südafrikanische Golfprofi Charl Schwartzel hat das mit 6,1 Millionen Dollar (5,47 Millionen Euro) dotierte US-Turnier in Palm Harbor gewonnen. Der 31-Jährige setzte sich nach vier Runden auf dem Par-71-Kurs am ersten Extraloch gegen den schlaggleichen US-Amerikaner Bill Haas durch und sicherte sich den Siegerscheck über 1,098 Millionen Dollar (984.000 Euro).

Der ehemalige Weltranglistenerste Martin Kaymer (Mettmann) war in Florida am Cut gescheitert.