Madrid (AFP) Bei einem Privatmann in Madrid sind nach Informationen der Zeitung "El País" fünf Werke des britischen Malers Francis Bacon im Wert von mehr als 30 Millionen Euro gestohlen worden. Die spanische Tageszeitung berichtete am Sonntag unter Berufung auf Ermittlerkreise, die kostbaren Werke seien bereits vor neun Monaten aus der Wohnung des Mannes entwendet worden.