New York (SID) - Eishockey-Nationaltorhüter Thomas Greiss muss mit den New York Islanders weiter um die Teilnahme an den Play-offs in der nordamerikanischen Profiliga NHL bangen. Gegen die Philadelphia Flyers kassierten die Islanders durch ein 1:4 bereits die vierte Niederlage in Folge und bleiben mit 85 Punkten auf einem Wildcard-Platz. Greiss stand insgesamt 57:19 Minuten auf dem Eis und entschärfte 23 Schüsse.