Berlin (AFP) In Teilen der Nordsee soll der kommerzielle Fischfang künftig das ganze Jahr über verboten sein, um bedrohte Tierarten besser zu schützen. "Erstmals haben wir uns innerhalb der Bundesregierung auf Beschränkungen der Fischerei in den Meeresnaturschutzgebieten geeinigt", sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe vom Montag. "Wir brauchen diese Beschränkungen, damit Seevögel, Fische und Schweinswale dauerhaft in der Nordsee leben können."