Leipzig (AFP) Dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) droht der Austritt seiner Mitglieds-Kammern, wenn er sich unzulässig politisch äußert. Bei künftigen Verstößen kann jedes Unternehmen von seiner regionalen Industrie- und Handelskammer den Austritt aus dem DIHK verlangen, wie am Mittwoch das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschied. (Az: 10 C 4.15)