Brüssel (AFP) Nach den Anschlägen von Brüssel kommen die EU-Innen- und Justizminister am Donnerstag zu einem Sondertreffen zusammen. Die Minister der 28 Mitgliedstaaten würden am Nachmittag (16.00 Uhr) in der belgischen Hauptstadt zusammenkommen, teilte die niederländische EU-Ratspräsidentschaft am Mittwoch mit. Bei den Anschlägen am Brüsseler Flughafen und in einer U-Bahn-Station im Europa-Viertel wurden mehr als 30 Menschen getötet und rund 270 weitere verletzt.