Berlin (AFP) Die EU-Kommission will laut einem Medienbericht am kommenden Mittwoch in Brüssel Vorschläge zur Reform des Asylsystems vorlegen. Wie der "Tagesspiegel" in seiner Samstagsausgabe unter Berufung auf EU-Kreise berichtete, unterbreiten der EU-Vizekommissionspräsident Frans Timmermans und der EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos in einem gemeinsamen Strategiepapier zwei Optionen zur Revision des bestehenden Dublin-Systems.