Athen (AFP) Das griechische Parlament hat am Freitagabend grünes Licht gegeben für die Abschiebung von Flüchtlingen in die Türkei. 169 der 276 anwesenden Abgeordneten stimmten für ein Gesetz, das die Voraussetzungen für die Umsetzung des EU-Flüchtlingspakts mit der Türkei schafft, wie der Sitzungspräsident Tassos Kourakis mitteilte. Das Gesetz ermöglicht, Flüchtlinge unter bestimmten Bedingungen in Drittländer abzuschieben.