Washington (AFP) Nach Beschwerden über unfaires Verhalten der Partei hat sich US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump mit dem Parteichef der Republikaner getroffen. Trump stattete dem Organisationsgremium der Partei während eines Aufenthalts in Washington am Donnerstag einen Besuch ab und traf dabei auch den Vorsitzenden Reince Priebus. "Sehr nettes Treffen" mit Priebus, twitterte Trump anschließend.