Köln (SID) - Nach dem frühen Play-off-Aus in der Deutschen Eishockey Liga bastelt die Düsseldorfer EG weiter am Kader für die kommende Saison. Der achtmalige Meister vermeldete am Sonntag die Verpflichtung von Henry Haase und Daniel Weiß. Der 22 Jahre alte Verteidiger Haase kommt von den Eisbären Berlin an den Rhein und erhält einen Vertrag bis 2018. Ein Jahr länger unterschrieb Stürmer Weiß (26), der zuletzt bei den Augsburger Panthern spielte.