Stockholm (AFP) Das Wort Lebenskreislauf hat eine schwedische Behörde offenbar besonders wörtlich genommen: Sie verschickte eine Zusage für einen Kindergartenplatz in der Stadt Hylte an eine 104 Jahre alte Seniorin, wie die Zeitung "Hallands Nyheter" berichtete. Die geschmeichelte Maja Bergström sagte dem Blatt: "Das ist fantastisch. Ich dürfte die einzige 104-Jährige in Hylte sein, der ein Kita-Platz angeboten wird."