Damaskus (AFP) Eine Woche nach der Einnahme von Palmyra hat die syrische Armee nach Angaben der Staatsmedien eine weitere Ortschaft von der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) zurückerobert. Die Regierungstruppen und verbündete Milizen vertrieben die IS-Kämpfer aus der Stadt al-Karjatain in der Provinz Homs, wie das syrische Fernsehen am Sonntag berichtete.