Gießen (SID) - Die Giessen 46ers haben sich im Kampf um die Play-offs in der Basketball-Bundesliga eindrucksvoll zurückgemeldet. Gegen die Basketball Löwen Braunschweig siegte das Team von Trainer Dennis Wucherer am 29. Spieltag in einem umkämpften Spiel mit 73:71 (35:44).

Die Hessen fanden nach der knappen Niederlage gegen die EWE Baskets Oldenburg am vergangenen Sonntag zurück in die Spur und zogen nach Punkten mit den s.Oliver Baskets Würzburg (30:28) gleich. Die Franken belegen derzeit den achten Platz, der zur Teilnahme an den Play-offs berechtigt. Braunschweig (24:32) bleibt Zehnter und muss seine Hoffnungen auf die K.o.-Runde wohl begraben.

Bester Werfer der Partie war Braunschweigs Point Guard Derek Needham mit 19 Punkten. Für die 46ers kam Flügelspieler Yorman Polas Bartolo auf 13 Zähler.