Düsseldorf (AFP) Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) rechnet schon in Kürze mit einem starken Andrang von Flüchtlingen aus Afrika. "Nach unseren Informationen warten allein in Libyen 100.000 bis 200.000 Afrikaner, die aus Staaten südlich der Sahara kommen, auf ihre Überfahrt nach Europa", sagte Müller der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" vom Freitag. Die Schlepperbanden seien bereits "voll in Aktion".