Marl (dpa) - Der Deutsche Volkshochschul-Verband hat den TV-Moderator Jan Böhmermann für seine Verdienste um die Entwicklung des Fernsehens in der digitalen Welt geehrt. Ihm wurde am Abend im westfälischen Marl bei der Verleihung der Grimme-Fernsehpreise in Abwesenheit die "Besondere Ehrung" des Verbandes zuteil. Böhmermann steht derzeit nach einem Satire-Gedicht gegen den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan in der Kritik. Er hatte in diesem Zusammenhang seine persönliche Teilnahme an der Verleihung der Grimme-Preise am Mortgen abgesagt.