Peking (AFP) Weil sie sich unflätig benommen haben, dürfen drei chinesische Flugpassagiere keinen Flug mehr bei fünf der größten Airlines des Landes buchen. Sie sind die ersten, die auf einer neuen Liste unerwünschter Passagiere verzeichnet wurden, wie die Zeitung "China Daily" am Montag berichtete. Das Verbot gilt für zwei Jahre.