Paris (AFP) Mit Zusagen an Schüler und Studenten versucht die französische Regierung die Proteste gegen eine geplante Arbeitsrechtsreform einzudämmen. Premierminister Manuel Valls kündigte am Montag nach einem Treffen mit Schüler- und Studentenorganisationen neue Hilfen für junge Menschen beim Start ins Berufsleben an. "Frankreich muss auf die Jugend hören", sagte der Sozialist.