Berlin (AFP) Im Streit um eine mögliche Strafverfolgung des ZDF-Moderators Jan Böhmermann wegen seiner umstrittenen Satire über den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Bedeutung der Meinungs- und Kunstfreiheit in Deutschland hervorgehoben. "Diese Grundwerte gelten unbeschadet aller politischen Probleme, die wir miteinander besprechen", sagte Merkel am Dienstag in Berlin.