Hannover (SID) - Marvin Schwäbe ist Niedersachsens Fußballer des Jahres 2016. Der Torhüter des Drittligisten VfL Osnabrück setzte sich bei der Journalisten-Wahl mit 53 Stimmen gegen den Wolfsburger Bundesligaprofi Maximilian Arnold (40 Stimmen) und Nationalspielerin Lena Goeßling (VfL Wolfsburg/27) durch. 

Der 20 Jahre alte Schwäbe, der mit seinem Klub auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga hofft, ist Nachfolger von Kevin De Bruyne (damals VfL Wolfsburg, jetzt Manchester City).