Washington (AFP) Als Reaktion auf die Enthüllungen der "Panama-Papiere" haben Deutschland und vier weitere große europäische Länder eine schwarze Liste für Steuerparadiese gefordert. Vor einem Treffen der Finanzminister der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer in Washington veröffentlichten die sogenannten G5 einen gemeinsamen Brief, in dem auch Sanktionen für Länder gefordert werden, die bei der Bekämpfung der Steuerflucht nicht kooperieren wollen.