Cleveland (SID) - Basketball-Superstar LeBron James ist mit seinen Cleveland Cavaliers mit einem Sieg in die erste Play-off-Runde der NBA gestartet. Der Vizemeister setzte sich vor heimischem Publikum mit 106:101 gegen die Detroit Pistons durch und führt in der best-of-seven-Serie mit 1:0.

Bester Werfer gegen die unangenehm zu spielenden Pistons, die das Duell lange offen gestalten konnten, war Kyrie Irving mit 31 Punkten. James steuerte mit 22 Zählern und 11 Assists ein Double-Double bei. Ebenfalls Verlass war auf Kevin Love, der 28 Punkte machte. 

In der Nacht zum Donnerstag findet in Cleveland das zweite Spiel statt, bevor es für zwei Auswärtspartien nach Detroit geht.