Aden (AFP) Am Vortag neuer Friedensgespräche zum Jemen-Konflikt haben in der südjemenitischen Hafenstadt Aden tausende Menschen die Abspaltung des südlichen Landesteils vom Norden gefordert. Die Demonstranten hielten Flaggen des bis 1990 existierenden Staates Südjemen hoch und forderten ein "Ende der Union", wie Augenzeugen berichteten.