Berlin (dpa) - Der CDU-Vizevorsitzende Volker Bouffier sieht Chancen für eine schwarz-grüne Koalition auf Bundesebene. "Bleiben wir in Hessen weiter erfolgreich und entwickelt auch Baden-Württemberg genügend Strahlkraft, wird eine schwarz-grüne Koalition auf Bundesebene zumindest nicht unwahrscheinlicher", sagte der hessische Ministerpräsident der "Welt am Sonntag". Falls Schwarz-Grün im Bund rechnerisch möglich sei, hänge ein Bündnis aber auch vom Maß inhaltlicher Übereinstimmungen ab. Bouffier regiert seit zweieinhalb Jahren mit den Grünen.