Bonn (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat den ehemaligen Außenminister Hans-Dietrich Genscher als einen "deutschen Patrioten und überzeugten Europäer" gewürdigt. Er sei ein "Glück für unser Land" gewesen, sagte Gauck in seiner Rede beim Staatsakt für den verstorbenen FDP-Politiker in Bonn. Genscher habe sich um die Bundesrepublik Deutschland "in herausragender Weise verdient gemacht". "Wir alle können uns ein Deutschland ohne Hans-Dietrich Genscher eigentlich nur schwer vorstellen", meinte Gauck. Der FDP-Politiker war am 31. März im Alter von 89 Jahren gestorben.