Köln (SID) - Borussia Dortmund kehrt nach dem bitteren Aus in der Europa League beim FC Liverpool in den Alltag zurück. Am 30. Spieltag trifft der Tabellenzweite in der Fußball-Bundesliga ab 15.30 Uhr auf den Hamburger SV. Zwei Stunden später stehen sich der FSV Mainz 05 und der 1. FC Köln gegenüber.

Formel-1-Pilot Nico Rosberg fährt beim Großen Preis von China in Shanghai um den dritten Sieg im dritten Saisonrennen. Der Wiesbadener startet um 8.00 Uhr erstmals in diesem Jahr von der Pole Position, Ferrari-Pilot Sebastian Vettel steht auf Platz vier. Der britische Weltmeister Lewis Hamilton schaffte im Qualifying wegen Motorenproblemen keine gezeitete Runde und wurde Letzter.

Im Hexenkessel von Cluj kämpft das deutsche Fed-Cup-Team im Play-off-Duell gegen Gastgeber Rumänien um den Klassenerhalt in der Weltgruppe. Nach dem ersten Tag steht es 1:1. Am Sonntag spielen ab 12.00 Uhr im Spitzeneinzel zunächst Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber und Rumäniens Spitzenspielerin Simona Halep gegeneinander. Danach trifft Andrea Petkovic auf Irina-Camelia Begu, den Abschluss bildet das Doppel.

Im Finale der Deutschen Eishockey Liga kämpfen die Grizzlys Wolfsburg in Spiel zwei der Best-of-seven-Serie zu Hause gegen Hauptrundensieger Red Bull München um den Ausgleich. Das erste Bully findet um 14.30 Uhr statt. Wolfsburg hatte am Freitag in München mit 1:2 nach Verlängerung verloren.