Brüssel (AFP) Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) lehnt eine Debatte über Schuldenerleichterungen für Griechenland weiter ab. Das Thema stehe bei den Beratungen über das griechische Hilfsprogramm "jetzt gerade nicht im Vordergrund", sagte Schäuble am Freitag beim Treffen der Euro-Finanzminister in Amsterdam. Wenn Griechenland die Reformen aus dem Hilfsprogramm umsetze, "dann stellt sich das Thema nicht". In Sachen Schuldenerleichterungen sei "alles geregelt."