Aachen (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt am 6. Mai im Vatikan an der Verleihung des Aachener Karlspreises an Papst Franziskus teil. Dies teilten Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp (CDU) und der Vorsitzende des Karlspreisdirektoriums, Jürgen Linden, am Dienstag in Aachen mit. Auch der spanische König Felipe VI. zählt demnach zu den insgesamt elf vormaligen Karlspreisträgern, die zu der Verleihungszeremonie erwartet werden.