Wolfsburg (SID) - Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Luiz Gustavo vom Bundesligisten VfL Wolfsburg liebäugelt offenbar mit einem Wechsel nach China. Wie die Bild-Zeitung am Dienstag berichtet, könnte der 28-Jährige die Niedersachsen für eine Ablöse in Höhe von 35 Millionen Euro verlassen.

Der defensive Mittelfeldspieler besitzt beim DFB-Pokalsieger noch einen Vertrag bis 2018. Gustavo war 2013 für rund 13 Millionen Euro von Rekordmeister Bayern München nach Wolfsburg gewechselt.