Manchester (SID) - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss im Halbfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwochabend bei Manchester City auf Superstar Cristiano Ronaldo verzichten. Der dreimalige Weltfußballer steht aufgrund einer Oberschenkelzerrung nicht im Kader der Königlichen. Mit drei Toren hatte Ronaldo Real im Viertelfinal-Rückspiel gegen den VfL Wolfsburg (3:0) im Alleingang in die Vorschlussrunde geschossen. 

Weltmeister Toni Kroos steht derweil in der Startaufstellung der Gäste. Bei Manchester beginnt der Ex-Wolfsburger Kevin De Bruyne.