Washington (AFP) Das Wirtschaftswachstum in den USA hat sich im ersten Quartal des Jahres deutlich abgeschwächt. Nach vorläufigen Berechnungen legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von Januar bis März lediglich um 0,5 Prozent zu, wie das Handelsministerium in Washington am Donnerstag mitteilte. Es handelt sich um den schwächsten Zuwachs seit dem Winter 2014.