Wolfsburg (AFP) Parallel zur Aufarbeitung des Abgas-Skandals will Volkswagen seine Unternehmensstrategie radikal auf neue technische Innovationen wie die Elektromobilität und die Digitalisierung der Autobranche ausrichten. "2016 wird für uns ein Jahr des Übergangs sein, in dem wir den Wandel beschleunigen", sagte Vorstandschef Matthias Müller am Donnerstag in Wolfsburg bei der VW-Jahresbilanzpressekonferenz laut Pressetext. Elektroautos sollten zu einem "neuen Markenzeichen" werden.