Pittsburgh (SID) - Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ihr erstes Play-off-Heimspiel gegen die Washington Capitals um Superstar Alexander Owetschkin gewonnen. Beim 3:2-Sieg im dritten Spiel der Conference-Halbfinalserie erzielte der 24 Jahre alte Stürmer aus Landshut das Tor zum zwischenzeitlichen 2:0. Die Penguins führen in der best-of-seven-Serie nun mit 2:1. 

Spiel vier wird in der Nacht auf Donnerstag erneut in Pittsburgh ausgetragen.