Brüssel (AFP) Das Europaparlament will den Druck auf die EU-Kommission erhöhen, mehr für den Schutz für Whistleblower zu tun. Grünen-Abgeordnete legten am Dienstag in Brüssel einen Richtlinienvorschlag vor, mit dem ein EU-weit gleicher Minimalschutz für diejenigen erreicht werden soll, die interne Dokumente an die Öffentlichkeit geben, um Skandale aufzudecken. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und sein Vize Frans Timmermans bekamen jeweils ein Exemplar zugeschickt.