Athen (AFP) Aus Protest gegen die Sparpolitik der Regierung haben die Gewerkschaften in Griechenland zu einem zweitägigen Generalstreik am Freitag und Samstag aufgerufen. Die Proteste richten sich gegen die Rentenreform und die geplante Erhöhung der Einkommensteuer. Die "neuen Maßnahmen gegen die Arbeitnehmer und das Volk" müssten verhindert werden, erklärte die Beamten-Gewerkschaft Adedy am Donnerstag.