Gaza (AFP) Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zum Donnerstag Stellungen der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen angegriffen. Es seien vier Angriffe im Norden des Gazastreifens als Antwort auf "fortwährende Attacken" gegen Israel geflogen worden, erklärte die Armee. Israelische Soldaten hatten sich am Mittwoch mit bewaffneten palästinensischen Einheiten ein Feuergefecht an der Grenze zum Gazastreifen geliefert.