Peking (AFP) Quallen sind in China eine Delikatesse - kleingeschnitten und eingelegt in Salz, Essig und etwas Zucker. Davon wollten Kriminelle profitieren und haben Snacks aus künstlichen Quallen verkauft. Zuerst tauchten die Chemie-Quallen auf einem Markt in Huzhou in der Küstenprovinz Zhejiang auf, wie die örtliche Verwaltung am Mittwoch auf ihrer Website berichtete. Inzwischen sei eine ganze Tonne sichergestellt worden.