Frankfurt/Main (AFP) Grüne und Linke fordern von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) genaue Auskünfte über die von ihm getroffenen Vereinbarungen mit den USA. "Wir fragen uns, welche Zusagen der Bundesinnenminister mit Blick auf den Datenaustausch in den USA gemacht hat", sagte der Vizevorsitzende der grünen Bundestagsfraktion, Konstantin von Notz, der "Frankfurter Rundschau". Die Linken-Politikerin Martina Renner nannte es "problematisch", dass solche Vereinbarungen als geheim eingestuft werden.