Washington (AFP) Über dem zwischen den Anrainerstaaten umstrittenen Südchinesischen Meer haben sich zwei chinesische Jagdflieger nach Angaben Washingtons "gefährlich" einer US-Militärmaschine genähert. Der Zwischenfall habe sich in internationalem Luftraum ereignet, teilte am Mittwoch ein Sprecher des US-Verteidigungsministeriums mit. Die US-Maschine sei am Dienstag auf einem "routinemäßigen Aufklärungsflug" gewesen, als sich die chinesischen Armeeflieger genähert hätten.