Freiburg (AFP) Pech im Unglück für einen Radfahrer in Weil am Rhein: Zunächst fiel dem Mann ein Kasten Bier auf die Straße - und dann stürzte er auch noch in die Scherben, wie die Polizei am Freitag in Freiburg mitteilte. Der alkoholisierte 23-Jährige hatte den Bierkasten demnach beim Radeln auf der Schulter transportiert, bis er wegen eines abbiegenden Rollerfahrers den Fahrradlenker veriss.