Berlin (AFP) Deutsche Politiker sehen den innenpolitischen Kurs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zunehmend mit Sorge. "Der autokratische Führungsstil von Erdogan höhlt den Rechtsstaat in der Türkei immer mehr aus", sagte der CSU-Innenpolitiker Stephan Meyer der "Passauer Neuen Presse" vom Freitag. SPD-Fraktionsvize Rolf Mützenich warnte vor einer "Selbstentmachtung" des türkischen Parlaments durch die Aufhebung der Immunität der Abgeordneten.