Karlsruhe (AFP) Pünktlich zu ihrem Inkrafttreten hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe am Freitag einen Eilantrag gegen die EU-Tabakrichtlinie abgewiesen. Die Richtlinie sieht unter anderem sogenannte Schockfotos auf den Schachteln vor und verbietet geschmacksprägende Zusatzstoffe wie Menthol. (Az: 1 BvR 895/16)