Warschau (AFP) Litauen hat einer russischen Regierungskritikerin politisches Asyl gewährt. Der Oppositionellen Irina Kalmikowa drohten in ihrem Heimatland Gefahren, sagte Litauens Vize-Innenminister Elvinas Jankevicius zur Begründung am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Deswegen sei ihr ein internationaler Schutzstatus zuerkannt worden.