München (AFP) Schleswig-Holsteins Landwirtschafts- und Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat im Kampf gegen die niedrigen Preise für Milch eine Mengenreduzierung gefordert. Die Bauern müssten dafür entschädigt werden, sagte Habeck der "Süddeutschen Zeitung" vom Dienstag. "Dafür brauchen wir Geld. Fast eine Milliarde Euro."